Defector, ein vielversprechendes Action-Spiel für VR, angekündigt

Das Twisted Pixels-Kunstwerk wird Ende 2018 bei Oculus Rift eintreffen.


Das Oculus Team hat auf YouTube den ersten Trailer zu Defector veröffentlicht, einem Action- und Spionagespiel aus der ersten Person, das die Hoffnung hat, eines der auffälligsten Spiele im Virtual-Reality-Spielekatalog zu werden. Die Entwicklung erfolgt unter dem Twisted Pixels-Team und wird Ende 2018 verfügbar sein.


Inspiriert von Spionagefilmen im James-Bond-Stil schlägt er vor, sich in die Lage eines zu versetzen Super Geheimagent Spionage- und Mordmissionen auf der ganzen Welt zu erfüllen. Der Trailer zu den Ankündigungen von Defector lässt kaum Zweifel an der Art der Extremsituationen aufkommen: Aus einem Flugzeug in einem Auto zu springen, Hand in Hand in der ersten Person zu kämpfen oder an Schießereien teilzunehmen, ist an der Tagesordnung.


none:  Ios Wii Ps5