Eldewrito 0.6: Fans arbeiten weiter an dem unveröffentlichten Halo Online auf dem PC

Das Multiplayer-Spiel ging nicht über die Beta hinaus. Es könnte 2015 in Russland getestet werden.


Schatten von Heiligenschein Es ist extrem lang und seine Anhänger gehören zu den leidenschaftlichsten in der Welt der Videospiele. Das letzte Beispiel ist das Projekt, das unveröffentlichte Halo Online Wirklichkeit werden zu lassen, das mit dem Eldewrito-Projekt fortgesetzt wird. Die Geschichte des gescheiterten Multiplayer-Projekts reicht bis ins Jahr 2015 zurück: entwickelt von Sabre InteractiveDas Projekt wurde in Russland als Beta gestartet. Leider wurde das Projekt im Rest der Welt nie abgeschlossen oder gestartet.


PCGamer hat einen neuen Trailer für die nächste Version des Projekts, 0.6, veröffentlicht, der als nächstes veröffentlicht wird 20. April. Der Trailer zeigt die spektakulären Grafiken des Spiels, die neuen Karten oder die Ankunft des Forge-Modus bei Halo Online. Unter den Karten befinden sich das mythische Valhalla oder Guardian, aber der Titel ist offen für zukünftige Ergänzungen durch andere Benutzer, die mit Eldewrito zusammenarbeiten möchten.


Die Produktion hat jedoch noch keine Unterlassungsbenachrichtigung von erhalten Microsoft oder 343 Branchen. „Wir haben vorerst keine Unterlassungsklage oder ähnliche Maßnahmen erhalten. Das Team unternimmt bei der Verteilung von Version 0.6 sorgfältige Schritte, um sicherzustellen, dass es keine Probleme gibt “, versichern die Amateurentwickler dem Kotaku-Portal. Halo Online wurde im August 2016 offiziell abgesagt.


none:  Ps5 Pc Psp