BR-Fieber: Der MOBA Battlerite wird seinen eigenen Battle Royale-Modus haben

Allein oder zu zweit, 20 Spieler, 10 Minuten und alle verfügbaren Champions.

Die Battle Royale Mode ist der Trend des Augenblicks. Es gibt viele Unternehmen und Marken, die anscheinend an Bord gehen wollen, und die neuesten Gerüchte beziehen sich auf die Möglichkeit, dass Kapital-Franchise-Unternehmen in der Branche das Format für ihre Serien übernehmen, wie im Fall des angeblichen Call of Duty Battle Royale. Wirklichkeit? Im Moment gehen sie nicht über die Bestätigung hinaus, aber viele Titel, wie Paladine, wurden ins Leben gerufen, um das profitable Gebiet zu erkunden. Der letzte, der seine Ankunft bestätigte, war der wundervolle Battlerite.


Wie passt ein MOBA in Battle Royale? Laut den Entwicklern dieses Titels, basierend auf den Teamkämpfen, die Franchise-Unternehmen wie z Liga der Legenden oder DOTA 2Erstellen einer Karte, die 30-mal größer ist als die aktuellen Arenen, mit zehnminütigen Schlachten, 20 Spielern und einer identischen Perspektive wie beim herkömmlichen Spiel. Sie können auf alle Champions des Spiels und auf verschiedene Gegenstände zugreifen und alleine oder zu zweit spielen.


Seine Entwickler, Stunlock StudiosSie haben noch kein Veröffentlichungsdatum angegeben, aber sie haben eine erste Illustration des Spielmodus gezeigt. Neue Details werden in den kommenden Wochen erwartet. Battlerite kann auf dem PC aus der Vergangenheit gespielt werden 8. November.



none:  Xone X360 Ds