Die Macher von Just Cause suchen nach Gesichtern für ihr neues Spiel

Avalanche erwartet von 18 bis 25-Jährigen die nächste offene Aktionswelt.

Wir haben nichts darüber gewusst Lawinenstudios, ein Team, das in letzter Zeit mehr Neuigkeiten für Projekte hatte, die sie in der Vergangenheit entwickeln konnten, die aber nicht wie LucasArts 'Battlefront 3 durchgeführt wurden, als für greifbarere Dinge. Dies könnte sich jedoch kurzfristig ändern, und es ist so, dass sie Personal für etwas Atypischstes rekrutieren.


Auf der offiziellen Website der Macher der Just Cause-Saga wurde eine Stellenanzeige gefunden, die nicht wie in diesen Fällen üblich nach Videospielspezialisten, Programmierern oder Künstlern sucht, sondern nach Gesichtern für die nächste Arbeit.


Es ist ein Spiel von Open World Action und Abenteuer, etwas, das wir Ihnen bereits 2015 gesagt hatten, als sie selbst bekannt gaben, dass zwei Action-Sandkästen in der Entwicklung sind, für die sie "12 Erwachsene benötigen, die ihr Aussehen verleihen, um verschiedene Charaktere im Titel zu werden".


Es wird darum gebeten, dass die Personen, die sich präsentieren, zwischen 18 und 25 Jahre alt sind, ohne Einschränkungen durch die ethnische Zugehörigkeit. Das einzige, was verlangt wird, ist, dass es keine Piercings oder Gesichtshaare gibt, die das Scannen ihrer Gesichter erleichtern, um sie auf das Videospiel zu übertragen.


none:  Ps4 Psp Wii U