Re-Logic formalisiert die Stornierung von Terraria Otherworld

Einige Ihrer Ideen werden Teil zukünftiger Studio-Projekte sein.

Durch eine Veröffentlichung in seinem offiziellen Forum hat Re-Logic eine traurige Nachricht bestätigt, die uns unvermeidlich erschien, und es ist die Absage von Terraria: Otherworld. Die Fortsetzung / Ausgründung von Terraria Es war seit mehr als drei Jahren in Produktion, aber der Stand des Videospiels zu einem Zeitpunkt, der weit von der ursprünglichen Programmierung entfernt ist, zwingt seine Entwickler, das Projekt zu beenden.


"Trotz unserer Bemühungen ist der aktuelle Zustand [von Terraria: Otherworld] weit entfernt von unserer ursprünglichen Vision und der Planung, die wir uns ursprünglich vorgestellt hatten, als wir Otherworld vor drei Jahren eingeführt haben", kommentiert ein Vertreter von Re-Logic im Forum. "Seitdem sind definitiv Fortschritte zu verzeichnen, aber leider ist es sowohl für Re-Logic als auch für 505 / Pipeworks klar, dass die Dinge über das hinausgegangen sind, was wir uns vorgestellt haben."


Die Studie entschuldigt sich für die Neuigkeiten und versichert, dass neue Projekte erst angekündigt werden, wenn sie die Garantie haben, die Erwartungen in Zukunft erfüllen zu können. Es scheint auch, dass einige für Terraria: Otherworld entwickelte Funktionen in zukünftige Produktionen integriert werden, die noch bekannt gegeben werden. Alles in allem wird die Terraria-Entwicklung fortgesetzt, ebenso wie die Konsolen- und Mobilversionen.


none:  Ps4 Schalter Pc