Warner zeigt neue Erweiterung für Mittelerde: Shadow of War

Die Verwüstung von Mordor wird am 8. Mai eröffnet. Es bringt uns zur Festung Shindram.


Warner Bros. Games hat eine neue Videovorschau von vorgestellt Die Verwüstung von Mordor, die neue Erweiterung von Schatten des Krieges, das letzte Abenteuer von Monolith inspiriert von Geschichten aus Mittelerde von J.R.R. Tolkien.


In der ersten Vorschau treffen wir Baranor, den Kapitän der Ithil-Minen, der Verbündete sucht, um die Festung von Shindrâm zu erobern. Auf seiner Suche nach Kriegern erwartet seine Begegnung mit Serka eine unerwartete Überraschung. Die Verwüstung von Mordor wird am 8. Mai veröffentlicht.


Zusätzlich zu der neuen Geschichte mit Baranor werden neue Missionen für die Kampagne, eine neue Region zum Erkunden und ein Überlebensmodus hinzugefügt. Nach der Kontroverse, die bei seiner Premiere aufkam, wird Mittelerde: Schatten des Krieges mit der Premiere der neuen Erweiterung, auf der gespielt werden kann, Mikrozahlungen eliminieren PS4, Xbox One Y. Pc.


none:  Psp Ps5 Xseries